Amazon
- DER AKTIONÄR

Amazon: Einstieg ins digitale Musikgeschäft

Konkurrenz zu iTunes von Apple

Der Internet-Einzelhändler hat seine eigene digitale Musik-Plattform gestartet und geht damit in Konkurrenz zu iTunes von Apple. Bei Amazon MP3 könnten bislang rund 2,3 Mio Lieder geladen werden. 89 bis 99 US-Cent kosten die Musikstücke, die anders als bei iTunes keinen Kopierschutz enthalten. Universal und EMI haben sich bereits bereit erklärt, ihre Musik bei Amazon MP3 zu verkaufen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Advertorial | 0 Kommentare

DER ANLEGER: Aktien auf Rekordfahrt – So handeln Sie jetzt richtig! + Bitcoin, Immobilienaktien, GAFAM, TSI

Der Deutsche Aktienindex DAX steht in diesen Tagen so hoch wie noch nie in seiner Geschichte. Die Rekordfahrt der Aktien geht auch im achten Jahr der Hausse weiter. Allein auf Jahressicht hat das deutsche Börsenbarometer 20 Prozent an Wert gewonnen. Aktien sind damit die Anlageklasse der Stunde. … mehr