- Marion Schlegel - Redakteurin

Alphabet mit top Ergebnis – Aktie markiert neues Allzeithoch

Googles Muttergesellschaft Alphabet hat am Montagabend die Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt. Und trotz der Milliardenstrafe der EU-Kommission laufen die Geschäfte beim US-Konzern weiter glänzend. Von April bis Ende Juni musste Alphabet beim Gewinn im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum zwar einen Rückgang von gut neun Prozent hinnehmen. Am Ende stand aber immer noch ein Gewinn von auf 3,2 Milliarden Dollar zu Buche. Der operative Gewinn sank von 4,13 auf 2,81 Milliarden Dollar. Ohne Berücksichtigung von EU-Kartellstrafen legte der Gewinn aber von 6,26 auf 8,27 Milliarden Dollar zu, der Gewinn je Aktie von 8,90 auf 11,75 Dollar und der operative Gewinn von 6,87 auf 7,88 Milliarden Dollar.

Der Umsatz kletterte im Berichtszeitraum um gut 25 Prozent auf 32,7 Milliarden Dollar. Damit konnten die Erwartungen der Analysten klar übertroffen werden. Diese hatten im Vorfeld einen Gewinn je Aktie vor Sonderposten von 9,64 Dollar und einen Umsatz von 25,6 Milliarden Dollar erwartet. „Wir haben ein weiteres Quartal mit sehr starker Leistung geliefert", kommentierte Alphabets Finanzchefin Ruth Porat die Ergebnisse.

Die Aktie stieg angesichts des starken Ergebnisses nachbörslich um mehr als fünf Prozent. Bereits vor Handelsschluss hatte das Papier ein neues Allzeithoch markiert. DER AKTIONÄR bleibt bei der Alphabet-Aktie langfristig weiter höchst optimistisch. Kein Großkonzern steht mehr für die Zukunft als Alphabet. Der US-Gigant gilt beispielsweiße als führend im Bereich selbstfahrende Autos – eine der wohl entscheidenden Technologien im ersten Teil des 21. Jahrhunderts.

Und auch im Bereich des Zukunftstrends der Digitalisierung der Medizin ist das Unternehmen ganz vorne dabei. Anleger sollten deswegen dabeibleiben und die Gewinne von mittlerweile mehr als 60 Prozent seit der Empfehlung des AKTIONÄR im Februar 2016 weiter laufen lassen.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV