Allianz
- DER AKTIONÄR

Allianz: Voll auf Strom

Kauf des E.ON-Netzes?

Medienberichten zu Folge prüft der Allianz Konzern den Einstieg ins Stromgeschäft. Dabei soll die Allianz ein Auge auf das Stromnetz von EON geworfen haben. Der Versicherer bereite sich intensiv auf den bevorstehenden Verkaufsprozess vor, so der Bericht weiter.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Allianz kauft zu: Sonderdividende trotzdem möglich

Die Allianz-Tochter Global Investors (GI) will die US-Investment-Firma Sound Harbor Partners übernehmen, wie die Börsen-Zeitung berichtet. Das Unternehmen ist im Bereich Privatfinanzierungen tätig und wird GI den Weg in den amerikanischen Markt ebnen. Spätestens im März 2017 soll die Integration … mehr