Allianz
- Werner Sperber - Redakteur

Allianz: Ab jetzt geht’s steiler bergauf; Börsenwelt Presseschau III

Die Experten des Anlegerbriefes erwarten einen nun kurzfristig stärker steigenden Aktienkurs der Allianz SE innerhalb des mittelfristigen, flachen Aufwärtstrends. Dazu muss die Notierung allerdings die derzeitige Kursspanne von 145 bis 150 Euro überwinden, die Notierung also auf mehr als 150 Euro zulegen. Wenn das unterbleibt, droht ein Rücksetzer bis auf die Unterstützungslinie bei etwas weniger als 140 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Trotz kleinem Rücksetzer: Allianz bleibt Favorit

Die Aktie der Allianz ist Ende Januar bei 206,85 Euro auf den höchsten Stand seit rund 16 Jahren gesprungen. Die erhofften Anschlussgewinne lassen derzeit allerdings auf sich warten – im durchwachsenen Gesamtmarkt ging es vor dem Wochenende zunächst zurück in Richtung der 200-Euro-Marke. Trotzdem … mehr