Allianz
- Werner Sperber - Redakteur

Allianz: Ab jetzt geht’s steiler bergauf; Börsenwelt Presseschau III

Die Experten des Anlegerbriefes erwarten einen nun kurzfristig stärker steigenden Aktienkurs der Allianz SE innerhalb des mittelfristigen, flachen Aufwärtstrends. Dazu muss die Notierung allerdings die derzeitige Kursspanne von 145 bis 150 Euro überwinden, die Notierung also auf mehr als 150 Euro zulegen. Wenn das unterbleibt, droht ein Rücksetzer bis auf die Unterstützungslinie bei etwas weniger als 140 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Allianz kauft zu: Sonderdividende trotzdem möglich

Die Allianz-Tochter Global Investors (GI) will die US-Investment-Firma Sound Harbor Partners übernehmen, wie die Börsen-Zeitung berichtet. Das Unternehmen ist im Bereich Privatfinanzierungen tätig und wird GI den Weg in den amerikanischen Markt ebnen. Spätestens im März 2017 soll die Integration … mehr