Apple
- Werner Sperber - Redakteur

Aktionärsbrief: Apple überrascht, auch weil Samsung-Telefone explodieren

Der Aktionärsbrief verweist auf den anscheinend viel besseren Absatz des iPhone 7 als bislang geschätzt. Die erste Charge der neuen Smartphone-Generation soll bereits vergriffen sein. T-Mobile meldete, die Anzahl der Vorbestellungen liege weit über den Erwartungen. Selbst der Vorstand von Apple scheint von dem Erfolg überrascht zu sein. Zu einem solchen Erfolg haben bestimmt auch die Probleme von Samsung Electronics mit den Akkumulatoren für das S7 beigetragen. Anleger sollten die Aktie von Apple deshalb halten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Advertorial | 0 Kommentare

DER ANLEGER: Aktien auf Rekordfahrt – So handeln Sie jetzt richtig! + Bitcoin, Immobilienaktien, GAFAM, TSI

Der Deutsche Aktienindex DAX steht in diesen Tagen so hoch wie noch nie in seiner Geschichte. Die Rekordfahrt der Aktien geht auch im achten Jahr der Hausse weiter. Allein auf Jahressicht hat das deutsche Börsenbarometer 20 Prozent an Wert gewonnen. Aktien sind damit die Anlageklasse der Stunde. … mehr
| Marco Bernegg | 0 Kommentare

Apple: Die besten Aktientipps gibt’s im Kino

Es ist wieder soweit. Riesige Menschenschlangen bilden sich vor den Apple Stores. Jeder will, so früh es geht, das neue iPhone in den Händen halten. Die Rekordmaschine aus Cupertino hält den Mythos um das Super-Smartphone aufrecht. Wer 1994 im Kino gut aufgepasst hat, hätte von der … mehr