DER AKTIONAER TIT...
- Thomas Bergmann - Redakteur

AKTIONÄR Titan 20: Jetzt wird es richtig heiß!

Der AKTIONÄR Titan 20 Index hat sich in diesem Jahr außerordentlich gut entwickelt. Dank der Fokussierung auf die großen Technologiewerte in den USA legte das Aktienbarometer seit Jahresbeginn rund 21 Prozent zu. Die US-Bank Morgan Stanley hat jetzt neue Faktor-Long-Zertifikate auf den Titanen-Index aufgelegt. Die haben es in sich!

Mit bis zu Hebel 10

Die drei neuen Produkte haben einen Faktor von 5, 8 und 10. Natürlich sollte man diese nur dann kaufen, wenn man von einem starken Aufwärtstrend ausgeht. In sehr volatilen Phasen wie zuletzt sind Faktor-Zertifikate das falsche Investmentvehikel.

Titan

Aus technischer Sicht befindet sich der Titan 20 Index in einer Konsolidierungsphase. Das ist nach dem starken Anstieg in den ersten Monaten auch völlig normal und gesund. Angesichts der hohen Unsicherheit in Bezug auf den amerikanisch-chinesischen Handelsstreit sowie die Entwicklung rund um den Iran könnte es noch eine Weile dauern, bis sich ein neuer Aufwärtstrend etabliert.

Risiko bleibt hoch

Der AKTIONÄR Titan 20 Index hat seine Daseinsberechtigung schon lange unter Beweis gestellt. Aktuell sollten Anleger etwas vorsichtig sein, weil nicht abzuschätzen ist, wie der Handelsstreit ausgeht. Sollte sich eine Lösung abzeichnen, ist der Titan sich eine gute Wahl.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

AKTIONÄR Titan 20 - Fels in der Brandung

Donald Trump hat mit seiner Ankündigung, die Strafzölle für China drastisch zu erhöhen, Angst unter den Investoren geschürt. Die Folge: Die Volatilität ist deutlich gestiegen. Einzelinvestments werden damit riskanter. Weniger anfällig für Rücksetzer sind dagegen breit aufgestellte Indizes – und der … mehr
| Michael Schröder | 2 Kommentare

Heidelberger Druck: Neue Impulse voraus!

Bei Heidelberger Druck richtet sich der Blick auf die Bilanzpressekonferenz am kommenden Dienstag (12. Juni) und da insbesondere auf den Ausblick. Derzeit tendiert die SDAX-Aktie noch seitwärts. DER AKTIONÄR spekuliert im Real-Depot auf ein Ende der Lethargie – und ein neues Kaufsignal! mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Titan ist nicht zu stoppen

Die drohende Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und dem Rest der Welt hat die Aktienkurse weltweit belastet. Der DAX notiert wieder im Bereich der 200-Tage-Linie, etwas besser steht der Dow Jones. Nur 0,6 Prozent unter seinem Allzeithoch bewegt sich der AKTIONÄR Titan 20 Index, den die … mehr