DAX
- DER AKTIONÄR

Top-Aktien zum halben Preis: Jetzt kaufen und bis zu 100% Gewinn einfahren!

Es gibt Aktien, die kann man immer kaufen. Wenn man sie dann noch zum halben Preis bekommt, umso besser. So wie bei diesen drei Titeln, die Sie jetzt kennenlernen werden. Drei Top-Aktien von Top-Unternehmen, die es im Zuge der allgemeinen Marktverwerfungen der vergangenen Monate besonders hart erwischt hat. Die abverkauft wurden, als gäbe es kein Morgen mehr. Gibt es aber, und deswegen sollten Sie noch heute zuschlagen und einsteigen!

Die Turbulenzen an den internationalen Finanzmärkten haben dafür gesorgt, dass viele Aktien heute günstiger zu haben sind als noch vor ein paar Monaten. Einige von ihnen - darunter auch absolute Top-Unternehmen - hat es aber besonders hart erwischt. Ihre Aktien notieren heute weit unterhalb ihrer Hochs, sind teils für die Hälfte dessen zu haben, was sie einmal wert waren. Entscheidend ist hier die Frage: Können sie ihren alten Wert wieder erreichen? Vor dem Hintergrund dieser Frage hat sich die Redaktion auf die Suche begeben - und ist fündig geworden. Das Ergebnis dieser Analyse: Drei Top-Aktien, die Sie jetzt kaufen sollten!

Dabei nimmt der Redakteur kein Blatt vor den Mund, analysiert schonungslos die Fehler, die diese Konzerne gemacht haben und die dazu geführt haben, dass ihre Aktien besonders stark gefallen sind. Denn Fehler gab es. Doch weil diese revidierbar sind und aller Wahrscheinlichkeit nach nicht nachhaltig sind, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Aktien zu ihrer alten Stärke zurückfinden. Dann winken Gewinne von hundert Prozent. Vor allem, wenn Anleger der Empfehlung folgen und die vorgeschlagenen Zertifikate statt der Aktien in ihr Depot legen. Doch selbst die Aktien bergen auf Sicht eines Jahres Renditepotenziale im deutlich zweistelligen Bereich. Ob man sich nun für die Aktie oder das zugehörige Zertifikat entscheidet - so oder so winken bei diesen Top-Unternehmen zum halben Preis absolute Top-Renditen! 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Der Tag danach - DAX noch immer in der Warteschleife

Die Europäische Zentralbank ist am Vortag den Erwartungen des Marktes gerecht geworden und hat die Leitzinsen bei Null belassen. Ferner wurde der Ausstieg aus dem milliardenschweren Anleihenkaufprogramm bestätigt. Der Markt hat (noch) nicht auf die an sich positiven Nachrichten reagiert. Trotzdem … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Anleger, was wollt Ihr mehr?

Die Europäische Zentralbank reduziert wie erwartet das Volumen ihrer milliardenschweren Anleihekäufe. Auch bleibt bei den Zinsen alles beim Alten. Der DAX reagiert kaum auf die Entscheidung des EZB-Rates. Die Bodenbildungsphase im Bereich von 12.000 Punkten setzt sich fort. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Wichtig! EZB-Entscheidung könnte DAX befreien

In knapp zwei Stunden wird die Europäische Zentralbank ihre neueste Zinsentscheidung verkünden. Experten erwarten, dass Mario Draghi und dessen Kollegen an diesem Donnerstag den nächsten Schritt zur Normalisierung ihrer Geldpolitik gehen werden. Die Phase ultraniedriger Zinsen dürfte … mehr