Amazon
- DER AKTIONÄR

Exklusiver Einblick in das Gewinner-Depot: Nach 33 Prozent Plus in 2015 Neustart im Januar 2016

In wenigen Tagen startet ein vollkommen neuer Premium-Börsendienst. Jetzt gewährt der Anbieter einen exklusiven Ausblick auf das, was Leser ab Januar erwartet: Ein Portfolio, dass 2015 knapp 33 Prozent zugelegt hat – und jetzt neu gestartet wird. Die Chance für alle, die ihren Börsenerfolg nicht länger dem Zufall überlassen wollen. Fordern Sie jetzt sofort Ihre kostenlose Probeausgabe an und erfahren Sie, mit welchen Werten Überrenditen möglich sind.

„Hätte es dieses Portfolio schon im Jahr 2015 gegeben, hätten wir gemeinsam mit Ihnen bis heute einen Gewinn in Höhe von 32,94 Prozent erwirtschaftet und damit den Markt deutlich hinter uns gelassen. Dieses Ergebnis stimmt uns zuversichtlich. Denn 2015 war kein einfaches Börsenjahr. Es ging auf und ab, war geprägt von großen Schwankungen ohne klare Trends. Trotzdem oder gerade deswegen überzeugt unsere Strategie, mehrere einzelne Strategien in einem Portfolio miteinander zu verweben, um in jeder Marktlage wirklich bestens positioniert zu sein.“ Dieses Zitat entstammt dem Vorwort der derzeit kostenfrei erhältlichen Probeausgabe des neuen exklusiven smartDepot-Premium-Börsenbriefes. 

Ab Januar 2016 will man sich gemeinsam mit seinen Lesern aufs Parkett begeben und echte Renditen erwirtschaften. Vorab gewährt der „Börsendienst für systematischen Vermögensaufbau“ einen exklusiven Einblick in die Struktur des neuen Depots. Wer die Ausgabe anfordert, erfährt, welche Positionen sich Stand jetzt im Depot befinden würden. Und natürlich auch seit wann und warum. Darunter zwei Titel, die sich seit Aufnahme im Wert nahezu verdoppelt haben. Und einer, der erst vor wenigen Tagen den Weg ins Portfolio gefunden hat.

Das Beste: Im Januar wird das Depot genullt. Dann geht es richtig los. Wer 2016 zu seinem persönlichen Erfolgsjahr machen möchte, zögert keine Sekunde länger. Bis zum 31.12.2015 gewährt der Anbieter einen satten Rabatt in Höhe von 150,- Euro auf den Jahresbezugspreis.

Unabhängig davon sollten sich Anleger diese Ausgabe des smartDepot Premium Börsenbriefes nicht entgehen lassen. Erhältlich ist sie über die Website des Anbieters. Wer wissen möchte, wie ein echtes Gewinner-Depot aussieht, hinterlässt einfach seine E-Mail-Adresse und schon wenige Sekunden später kann er mit der Lektüre beginnen. Mitgeliefert wird überdies ein 36-seitiges Whitepaper zum Thema Strategie Geldanlage im Wert von 125,- Euro – ebenfalls kostenfrei. Klicken Sie auf diesen Link und fordern Sie sofort die Probeausgabe des smartDepot Premium Börsenbriefes sowie das smartDepot Strategie-Whitepaper 2016 an!

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

Amazon wird Marktanteile gewinnen

Amazon versucht seit längerer Zeit im 770 Milliarden Dollar großen US-Lebensmittelmarkt Fuß zu fassen. Der E-Commerce Gigant verfolgt dabei unterschiedliche Ansätze, der Marktanteil bleibt jedoch gering – aber das dürfte sich bald ändern. mehr
| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

Amazon gewinnt Bieterwettstreit um Souq.com

Amazon hat im Bieterwettstreit um Souq.com die Oberhand gewonnen und am Dienstagabend die Übernahme von Souq.com bestätigt. Laut der Financial Times liegt der Kaufpreis unter 800 Mio. US-Dollar. Die Übernahme des E-Commerce-Startup soll noch in diesem Jahr zum Abschluss kommen. mehr
| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

Amazon im Bieterwettstreit um Souq.com

Grundsätzlich hatte sich Amazon mit Souq.com geeinigt. Jetzt wird bekannt: Die Übernahme ist noch nicht in trockenen Tüchern. Das Immobilienunternehmen Emaar Malls, das zahlreiche Einkaufszentren im Nahen Osten betreibt, gibt im Bieterwettstreit um Souq.com ein Angebot ab. mehr