Aixtron
- Martin Weiß - Leitender Redakteur

Aixtron: Weshalb sich jetzt der Einstieg lohnt

Die Aixtron-Aktie hat die Veröffentlichung der Q1-Zahlen in der vergangenen Woche gut verdaut - nach Meinung einiger Analysten viel zu gut. Dessen ungeachtet hellt sich das charttechnische Bild bei Aixtron immer weiter auf. Der positive Trend könnte anhalten, denn das TecDAX-Papier steht nun unmittelbar davor, ein kräftiges Kaufsignal zu generieren.

Die im TecDAX gelistete Aktie des LED-Maschinenbauers verteuert sich auf Xetra um weitere 0,5 Prozent auf 13,91 Euro. Im Verlauf der letzten fünf Sitzungen ist der Aktienkurs damit um knapp zehn Prozent gestiegen - die zwischenzeitliche Korrektur vom vergangenen Mittwoch berücksichtigt. Die überraschend starke Verfassung des Papiers spricht nun für einen Break über den Widerstand bei 14 Euro. Anleger sollten zugreifen.

Golden Cross = goldene Zeiten?

Ein Blick auf den Chart zeigt, worum es bei Aixtron jetzt geht: Die Aktie hat nach der Veröffentlichung der Q1-Zahlen die untere Begrenzung ihres Abwärtstrendkanals gestestet und anschließend nach oben gedreht.

Zusätzlich unterstützend hat sich die 90-Tage-Linie (GD90) ausgewirkt, die ebenfalls in diesem Bereich verläuft und Aixtron seit Anfang Februar bereits drei  Mal Halt gegeben hat.

Aus Anlegersicht besonders interessant: Der GD90 könnte in den nächsten Tagen den längerfristigen GD200 von unten schneiden. In der Charttechnik spricht man dann von einem "Golden Cross". 

Das Golden Cross eröffnet dem Titel zumindest kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial, wobei der längerfristige GD - in diesem Fall der GD200 - die neue Unterstützungslinie bildet.

Fazit: Bei Aixtron besteht eine gute Chance auf einen Break aus dem Abwärtstrend. Anleger, die bislang nicht investiert sind, sollten bei dem zugreifen. Das Kursziel beträgt 18 Euro, der Stopp zehn Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: