Air Berlin
- DER AKTIONÄR

Air Berlin: Vatas kauft weiter zu

Anteil auf 17,5% gesteigert

Die Investmentfirma Vatas hat seine Anteile an der Airline weiter aufgestockt. Der größte Einzelaktionär erhöhte über die Tochtergesellschaft Haarlem den Stichrechtsanteil auf nunmehr 17,5%. Erst Anfang Januar stieg Vatas mit 15,4% bei Air Berlin ein und überflügelte damit die Deutsche Bank als bislang größten Einzelaktionär an der Fluglinie.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: