Air Berlin
- DER AKTIONÄR

Air Berlin: Einstieg ins Langstreckengeschäft ?

Gespräche mit Boeing und Airbus

Spekulationen ranken sich derzeit um Air Berlin. Nach einem FAZ-Bericht soll die Fluglinie 50 Langstreckenjets bei Airbus bestellt haben. Demnach würde die Airline in das Langstreckengeschäft einsteigen. Das Dementi aus dem Konzern kam sofort. Auf DAF-Nachfrage gab Air Berlin-Sprecher Peter Hauptvogel allerdings an, sich mit Boeing und Airbus in Gesprächen zu befinden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: