Air Berlin
- DER AKTIONÄR

Air Berlin: Ein Amerikaner an Bord

US-Milliardär mit Interesse

Die Airline hat einen neuen Investor. US-Milliardär Leonard Blavatnik hat ein 18,56%-Aktienpaket über seine Investmentgesellschaft Access erworben. Air Berlin Chef Hunold begrüßte den Einstieg von Blavatnik. Hunold geht von einem langfristigen Investment des Amerikaners aus.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: