Deutsche Bank
- DER AKTIONÄR

Air Berlin: Deutsche Bank stockt auf

Anteile erhöht

Die Deutsche Bank hat ihren Anteil an der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft weiter erhöht. Am 28. Februar habe die Bank einen Stimmrechtsanteil von 15,12% gehalten - zuvor lag der Anteil laut Air Berlin bei 14,25%.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Deutsche Bank: Das Prinzip Hoffnung

Bei der Deutschen Bank läuft gerade die sechste Kapitalerhöhung seit der Finanzkrise vor zehn Jahren. In der Branche ist der Konzern damit in bester Gesellschaft: Nach Berechnungen von Finanz & Wirtschaft haben Banken rund um den Globus seit dem Jahr 2007 die unvorstellbare Summe von 1.144 … mehr