Deutsche Bank
- DER AKTIONÄR

Air Berlin: Deutsche Bank stockt auf

Anteile erhöht

Die Deutsche Bank hat ihren Anteil an der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft weiter erhöht. Am 28. Februar habe die Bank einen Stimmrechtsanteil von 15,12% gehalten - zuvor lag der Anteil laut Air Berlin bei 14,25%.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Deutsche Bank: HNA reduziert Anteil

Der angeschlagene chinesische Deutsche-Bank-Großaktionär HNA reduziert seinen Anteil an der Deutschen Bank. Wie aus einer aktuellen Stimmrechtsmitteilung hervorgeht, beträgt der teils über Derivate gehaltene Anteil aktuell nur noch 9,2 Prozent statt bisher 9,9 Prozent. mehr