Ago
- DER AKTIONÄR

AGO: 1. Halbjahr im grünen Bereich

Halbjahres-EBIT bei 0,52 Mio EUR

Der Betreiber von Biomassekraftwerken hat erstmals Halbjahreszahlen nach dem IFRS-Standard vorgelegt. Die Umsatzerlöse erreichten in den sechs Monaten einen Wert von 21,14 Mio EUR. Das EBIT wiesen die Kulmbacher mit 0,52 Mio EUR aus. Unter dem Strich betrug der Überschuss in den ersten sechs Monaten 90.000 EUR. AGO sieht sich aufgrund der Klimadiskussion für eine weitere Firmenexpansion gut gerüstet.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsenwelt Presseschau: Dialog Semiconductor, Aixtron, Conergy, Kingsgate Consolidated und AGO AG Energie + Anlagen unter der Lupe

Die Platow Börse rät Mutigen zum Einstieg bei Dialog Semiconductor. 4investors beschäftigt sich mit "Bulle" und "Bär" beziehungsweise Aixtron und Conergy. Focus Money lobt die Akquisitionen von Kingsgate Consolidated. ÖkoInvest will AGO AG Energie + Anlagen ins Musterportfolio aufnehmen. Zudem gibt es Änderungen in einem Musterdepot. mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsenwelt Presseschau: AGO Energie + Anlagen, Nanostart, BB Biotech, Helma Eigenheim, Priceline.com und andere unter der Lupe

ÖkoInvest rät aufgrund der labilen Börsenlage zu einem Abstauberlimit bei AGO. Die Prior Börse ist vom weiteren Erfolg von Nanostart überzeugt. Die Platow Börse erkennt im Zwang der Pharmakonzerne zum Zukauf auch Chancen für BB Biotech. Focus Money schwärmt vom Wachstumstempo von Helma Eigenheim. Trade24 setzt auf Priceline.com. Zudem gibt es Änderungen in Musterdepots. mehr