Adidas
- Maximilian Völkl

Adidas-Aktie: Analyst hebt den Daumen

Die Kursrallye des Sportartikelherstellers Adidas setzt sich ungebremst fort. Die Konkurrenz verliert weiter an Boden. Das neue Allzeithoch und ein positiver Analystenkommentar runden das Bild ab.

Seit Mitte 2009 kennt die Adidas-Aktie nur noch den Weg nach oben. Dank starker Zahlen und einer starken Produktpipeline liegen die Herzogenauracher in der Gunst der Anleger weiter vorne. Der Zweikampf mit Nike wird immer intensiver. Nun hat Europas zweitgrößter Sportartikelhersteller Puma am Dienstag mit schwachen Zahlen enttäuscht und die aktuelle Marktlage bestätigt. Bei Adidas läuft das Geschäft hingegen weiterhin gut. Die Aktie profitiert weiter von der für Adidas angenehmen Marktsituation. Ein neues Allzeithoch wurde am Donnerstag bei 85,92 Euro erreicht.

Breiter Optimismus

Die Analysten bleiben ebenfalls weiter positiv. Erwan Rambourg von der HSBC hat sein Kursziel von 93 auf 95 Euro angehoben und seine Einstufung auf „Overweight" belassen. Dank stabil vorhersagbarer Gewinnmargen und weiteren Wachstumsmöglichkeiten in Schwellenländern erhöhte der Experte sogar seine Gewinnprognose.

Weg nach oben offen

Mit der guten Marktlage und dem positiven Chartbild im Rücken, ist die Adidas-Aktie weiterhin ein sehr interessantes Investment. DER AKTIONÄR bleibt bei einem Kursziel von 105 Euro optimistisch. Der Stoppkurs sollte auf 65 Euro nachgezogen werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Sommer | 1 Kommentar

Mit System zur erfolgreichen Geldanlage

Die Märkte tendieren klar in Richtung Norden und zeigen ihre Relative Stärke. Einige Aktien starten nun richtig durch andere bleiben dagegen im Hintertreffen. Ein Portfolio aufzubauen welches die künftigen Top-Performer beinhaltet ist die hohe Kunst an der Börse. Nur so gelingt es nachhaltig eine … mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Adidas: Brachiales Kaufsignal

Es hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert – nun ist es passiert: Die Adidas-Aktie ist auf ein neues Rekordhoch ausgebrochen. Seit Jahresbeginn hat der Titel bereits über 20 Prozent gewonnen. Ein Grund für die jüngste Dynamik ist eine positive Studie von Goldman Sachs. Wie geht es mit der Aktie nach … mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Adidas-Aktie rockt den DAX - trotz Sneakers-Schock

Der Sportartikelhersteller Adidas hat mit seinen Zahlen für das vierte Quartal und dem Ausblick auf 2019 niemanden vom Hocker gerissen. Doch die Kursschwäche vom Mittwoch nutzen viele Anleger zum Einstieg. Die Angst vor dem Ende der Retro-Welle bei Sneakers ist übertrieben. Zudem hat der Konzern … mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Adidas: Anleger schmeißen ihre Aktien auf den Markt

Der Sportartikelhersteller Adidas hat im vergangenen Jahr dank der Fußball-Weltmeisterschaft und guter Geschäfte in Nordamerika und China glänzend verdient. Für 2019 drosselt das Herzogenauracher Unternehmen das Tempo. Das kommt nicht überraschend. Trotzdem geht die Aktie geht im frühen Handel in … mehr