Commerzbank
- Michael Schröder - Redakteur

Achtung Geldvernichter: Die 5 schlechtesten DAX-Aktien der letzten 5 Jahre

In den vergangenen fünf Jahren hat der DAX über 60 Prozent an Wert zugelegt. 77 Prozent aller Werte weisen aktuell eine positive Performance auf. Doch es gibt auch eine Reihe von Titeln, die seit November 2009 im Minus notieren. DER AKTIONÄR zeigt, mit welchen Aktien Anleger im 5-Jahresvergleich Verluste eingefahren haben.

Mehr als die Hälfte der 30 DAX-Aktien hat in den letzten fünf Jahren besser abgeschnitten als das Börsenbarometer selbst – also über 60 Prozent zugelegt. Die Top5 hat DER AKTIONÄR bereits vorgestellt. Sieben Werte konnten seit November 2009 dagegen keine Gewinne verbuchen. Sechs Titel weisen sogar ein prozentual zweistelliges Minus auf.

Für die Charts der fünf Top-Geldvernichter klicken Sie sich durch die Bildergalerie:

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Commerzbank, Deutsche Bank - so handeln Sie jetzt!

Die Zinsen steigen, doch den deutschen Geldhäusern hilft das am Donnerstag reichlich wenig. Commerzbank und Deutsche Bank fallen stärker als der Markt. Offensichtlich wiegt die Schuldenproblematik schwerer als die Sorgen um einen weltweiten Konjunktureinbruch. Aus technischer Sicht könnten die … mehr