Aareal Bank
- Thorsten Küfner - Redakteur

Aareal Bank: Dividende in Sicht!

Die Aareal Bank hat für das abgelaufenen Jahr solide Geschäftszahlen vorgelegt. Zudem zeigt sich der Immobilienfinanzierer für das Jahr 2013 zuversichtlich. Darüber hinaus stellt der MDAX-Konzern für das laufende Geschäftsjahr eine Dividende in Aussicht.

Die Aareal Bank hat im vergangenen Jahr einen operativen Gewinn von 176 Millionen Euro und ein Nettoergebnis von 85 Millionen Euro erzielt. Damit lag der Wiesbadener Immobilienfinanzierer zwar knapp unter den Vorjahreswerten, dies war angesichts der schwierigen Marktbedingungen vor allem in der ersten Jahreshälfte keine Überraschung. Das Ergebnis lag auch im Rahmen der Analystenprognosen. Erfreulich: Mit 6,3 Milliarden Euro lag das Neugeschäft deutlich über den Unternehmenszielen von 4,5 bis 5,5 Milliarden Euro. 2013 will der Konzern von der Schwäche der Konkurrenten profitieren und ein Neugeschäft von 6,0 bis 7,0 Milliarden Euro zu verbuchen.

Endlich wieder Dividenden?

„Im kommenden Jahr ist in Abhängigkeit von den Marktbedingungen die Wiederaufnahme einer aktiven Dividendenpolitik für das Geschäftsjahr 2013 geplant", erklärte Aareal-Bank-Chef Wolf Schumacher. Letztmals erhielten die Aareal-Bank-Aktionäre 2008 eine Dividende. Nachdem die Wiesbadener im Zuge der Finanzkrise eine stille Einlage des Bundes erhalten hatten, wurde die Dividendenauszahlung auf Eis gelegt. Schumacher hatte stets betont, dass die komplette Rückzahlung der Staatshilfen Vorrang habe. Zur kompletten Unternehmensmeldung.

Immer noch ein Schnäppchen

Die Aareal Bank glänzt mit einer soliden Bilanz und einer starken Marktstellung. Mit einem 2013er-KGV von 10, einem 2014er-KGV von 8 und einem KBV von 0,6 sind die MDAX-Titel immer noch günstig bewertet. Die Aktie bleibt ein Kauf, zumal der MDAX-Titel bald auch für Dividendenjäger wieder interessant werden könnte. Das Kursziel lautet weiterhin 23,00 Euro, der Stopp sollte bei 12,90 Euro platziert werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Aareal Bank: Das wäre der Knaller

Der Kurs der Aareal Bank änderte sich den Großteil des Jahres 2017 kaum. Nun plant das auf Immobilienfinanzierung spezialisierte Institut jedoch den Einstieg in aussichtsreiche Märkte. Das könnte dem Kurs endlich wieder Rückenwind verleihen. Ohnehin steht die Notierung vor einer wichtigen … mehr