Onvista
- DER AKTIONÄR

8. Berliner Börsentag: Interview mit R. Kaiser, OnVista Group

Das DAF im Gespräch mit Robert Kaiser, OnVista Group

Der 8. Berliner Börsentag fand am 01.12.2007 im Ludwig-Erhard-Haus statt. Mehr als 45 Banken und Finanzdienstleister aus sieben Ländern präsentierten sich. Das DAF war vor Ort.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

OnVista: In französischer Hand

Die französische Boursorama SA übernimmt 77,4% der OnVista AG. Darüber hinaus werde allen übrigen Aktionären der OnVista AG ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot gegen Barzahlung von 20,60 EUR je Stückaktie unterbreitet, teilte die in Boulogne-Billancourt ansässige Boursorama am Montag mit. Onvista soll nach erfolgter Übernahme von der Börse genommen werden.

mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

OnVista: Halbjahres-EBIT +1.159% (Interview mit M. W. Schwetje, Vorstand)

Das Unternehmen konnte im 2. Quartal, wie auch auf Halbjahresbasis Umsatz und Ergebnis überdurchschnittlich steigern. Zum Wachstum trug die im Frühjahr akquirierte Ad2Net GmbH bei. Der Umsatz verbuchte ein Halbjahresplus von 99% auf 11,30 Mio EUR. Das Halbjahres-EBIT wuchs um 1.159% auf 2,90 Mio EUR. Das Konzernergebnis vor Steuern um legte um 291% auf 3,20 Mio EUR zu. Die Jahresprognosen wurden erhöht. Zu den Zahlen ein Interview mit Michael W. Schwetje, Vorstand bei OnVista.

mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

DAX beginnt fester

Die Indizes an den deutschen Börsen tendieren am Donnerstag im frühen Handel fester. Der DAX gewinnt gegen 09:10 Uhr 0,2 Prozent auf 7.492 Punkte. Der MDAX steigt 0,5 Prozent auf 10.809 Zähler und der TecDAX klettert 0,4 Prozent auf 868 Punkte. AT&S steigert Gewinn und Umsatz. Onvista übertrifft eigene Erwartungen. EADS startet schwach ins Jahr. mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

OnVista: Jahres-Pressekonferenz

Im laufenden Geschäftsjahr will der Portalbetreiber den Umsatz von 14 auf rund 24 Mio EUR steigern. Das entspricht einem Wachstum von gut 70%. Das operative Ergenis soll verdoppelt werden - auf drei Millionen Euro. Da verwundert es nicht, dass Michael W. Schwetje, der Vorstand von Onvista, optimistisch nach vorne schaut.

mehr