Stratasys
- Markus Bußler - Redakteur

3D Systems: Achten Sie auf die Aktie des Konkurrenten Stratasys!

Das könnte durchaus spannend werden. Und für den einen oder anderen mutigen Anleger könnte sich eine Kaufchance ergeben. Die Rede ist von der Aktie des 3D-Druck-Spezialisten Stratasys. Das Papier des Konkurrenten von 3D Systems könnte in den kommenden Tagen unter Druck geraten.

Grund dafür sind nicht etwa schlechte Zahlen. Die waren bei Stratasys ähnlich wie bei 3D Systems durchaus gut ausgefallen. Nein, Hintergrund ist das Ende einer Lock-up-Periode. Anfang Dezember vergangenen Jahres gab es eine Übernahme von Objet Geometries. Dabei erhielten die Eigentümer von Objet zum Teil in Aktien von Stratasys gezahlt. Diese Aktien sind mit einer so genannten Lock-up-Periode versehen gewesen. In den ersten sechs Monaten nach der Übernahme durften die Aktien nicht verkauft werden. Doch diese Frist endet am morgigen Dienstag. Daher ist es durchaus möglich, dass sich einige Aktionäre von größeren Beständen trennen. Dies könnte den Kurs von Stratasys unter Druck setzen. Anleger sollten sich das Schauspiel zunächst von der Seitenlinie ansehen. Kommt es zu einem größeren Kursrutsch, dann sollten sich mutige Investoren jedoch in Stellung bringen. DER AKTIONÄR ist noch immer von den Zukunftsaussichten des 3D-Drucks überzeugt.

Zwar steht die Technologie noch immer am Anfang ihrer Entwicklung. Doch der 3D-Druck hat durchaus das Potenzial, die Produktionsgewohnheiten und auch die Konsumgewohnheiten von uns allen zu verändern. In den kommenden Quartalen sollten sich 3D-Drucker zunehmend in privaten Haushalten durchsetzen.  Immerhin sind Drucker mittlerweile schon zu Preisen unter 1.000 Dollar zu bekommen. Zwar bevorzugt DER AKTIONÄR nach wie vor die Aktie von 3D Systems, dennoch könnte Stratasys in den kommenden Tagen durchaus interessant werden. DER AKTIONÄR wird den Kursverlauf genau beobachten.  

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: