DAX
- DER AKTIONÄR

2017 wird extrem, brutal und heiß: So fahren Anleger trotzdem fette Renditen ein +++ Tesla: Heiße Flitzer zum coolen Preis +++ SAP auf Allzeithoch - und jetzt? +++ Highflyer Nvidia: So geht es weiter! +++ Bitcoin: Darum gelingt der digitalen Währung der Durchbruch

Das neue Jahr hat begonnen. DAX und Co sind gut aus den Startlöchern gekommen. Wird das laufenden Jahr ähnlich turbulent wie 2016? DER AKTIONÄR legt sich fest: Es wird. 2017 wird extrem, brutal, aber auch heiß – und es bieten sich Anlegern jede Menge Chancen. In der neuen Ausgabe zeigt DER AKTIONÄR, auf was sich die Anleger 2017 einstellen müssen und wo sich der Einstieg lohnt.

Aktie vor dem Durchbruch

Mit seinen Prozessoren hat dieses Unternehmen den Markt fest im Griff. Die Konkurrenz ist abgehängt. Partnerschaften mit den Internet-Giganten Amazon und Baidu ebnen jetzt den Weg zum Durchbruch der Künstlichen Intelligenz.

12-stellig auf Wolke 7

Der Softwarekonzern SAP hat mit dem neuen Allzeithoch erstmals in der Geschichte die Marke von 100 Milliarden Euro beim Börsenwert übersprungen. Der DAX-Konzern holt gegenüber den US-Wettbewerbern massiv auf.

Friss oder stirb

Der Markt für Online-Lieferdienste wächst seit Jahren stark und Branchenexperten rechnen mit einer Fortsetzung des Aufwärtstrends. Trotzdem werden nicht alle Anbieter überleben - das Sterben hat bereits begonnen.

Heiße Flitzer zum coolen Preis

Elon Musk will mit seinen Elektroautos die Welt erobern und wird dafür von seinen Fans verehrt wie ein junger Gott. Im zweiten Halbjahr 2017 soll das wichtige Model 3 ausgeliefert werden. Dass Tesla erneut die Absatzziele verfehlt hat - geschenkt!

Ebenfalls im Heft: Apple, BB Biotech, BMW, Deutsche Bank, Evotec, Microsoft, Netflix, Rocket Internet u.v.m.

 


Hier geht's zum Abo!

E-Mail: abo@boersenmedien.de
SMS oder Whatsapp: +49 151-40508233
Telefon: +49 9221-9051-110

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Trumpcare oder Obamacare - D-Day für den DAX!

Nach der Verschiebung der für Donnerstag angesetzten Abstimmung im US-Repräsentantenhaus über eine Reform des unter Präsident Barack Obama eingeführten Gesundheitssystems präsentiert sich der DAX am Freitag überraschend fest. Schon die Anleger in Japan ließen diese Nachricht links liegen und … mehr
| DER AKTIONÄR | 1 Kommentar

1.000% Wachstum: Auto 2.0 - das sind die Top-Gewinner-Aktien +++ Facebook: Geheimprojekt schürt Fantasie +++ Heißes Gerücht: Weshalb DER AKTIONÄR bullish für diesen Nebenwert ist

Moderne Autos fahren nicht mehr mit Diesel oder Benzin, sondern mit Strom. Und sie fahren im Zweifelsfall selbst. So sieht die nicht mehr allzu ferne automobile Zukunft aus. In der neuen Ausgabe des AKTIONÄR lesen Sie, wie Sie vom Megamarkt Auto 2.0 profitieren können. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Zittern die Anleger vor Trump, DAX jetzt shorten?

Nach dem Kursrutsch von 12.100 auf 11.850 Punkte kann sich der DAX am Donnerstag weiter über der Marke von 11.900 Zählern behaupten. Einen stärkeren Anstieg verhindert eine wichtige Abstimmung in den USA. Zudem drücken etwas schwächer als erwartet ausgefallene Konsumdaten etwas auf die Stimmung. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Platzt die Trump-Blase oder holt der DAX nur Luft?

Am deutschen Aktienmarkt geht es den zweiten Tag in Folge kräftiger nach unten. Immer mehr Marktteilnehmer befürchten, dass US-Präsident Donald Trump seine ehrgeizigen Wahlversprechen nicht umsetzen kann. Erschwerend kommt für die deutschen Blue Chips hinzu, dass der Euro weiter an Boden gewinnt. mehr